Einladung zur öffentlichen Ortsvereinsvorsitzendensitzung

Politik kann besser werden.Unsere Partei ist die Partei, die vor allem durch ihre ehrenamtlich Aktiven lebt. Qualität ist die Trumpfkarte im politischen Wettbewerb der Zukunft. Dieser Trumpf liegt in unserer Hand, wenn wir es wollen. Qualität macht politischen Erfolg möglich. Als erste Partei überhaupt wagen wir es, öffentliche Qualitätsgarantien abzugeben. Unsere Ziele sind:

  • die Politik- und Handlungsfähigkeit der Ortsvereine zu steigern,
  • mehr aktive und zufriedene Mitglieder zu bekommen und
  • sozialdemokratisches Engagement besser nach außen wirksam werden zu lassen.


Wir erfinden die Parteiarbeit nicht neu, sondern setzen auf die guten und bewährten Erfahrungen. Das Fünf-Sterne-Konzept gibt einen Handlungsrahmen, um noch erfolgreicher Politik zu entwickeln und zu gestalten. Dazu werden einzelne Aspekte gebündelt und in Qualitätsversprechen umgewandelt. Die Ortsvereine erkennen ihre Stärken und erleben, wie diese systematisch auszubauen sind. Und die Ortsvereine entscheiden selbst, wo und was sie mit wenig Aufwand erheblich verbessern können.

Das Fünf-Sterne-Projekt für Kommunikation nach innen und nach Außen
Wahrscheinlich haben Außenstehende noch nie darüber nachgedacht oder aber sie haben ganz und gar „falsche“ Vorstellungen davon, was geschieht, wenn Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten im Ortsverein zusammen kommen. Das Fünf-Sterne-Projekt bietet die Chance öffentlich darüber zu reden, was vom SPD-Ortsverein zu erwarten ist. In vielen SPD-Ortsvereinen steckt ja unheimlich wertvolle Qualität. Wir reden nur so selten darüber.

Wie wir Qualitäten sichern und ausbauen, wann, wo und wie wir darüber reden können und wie uns der Parteivorstand dabei unterstützen wird, erläutert, im Rahmen einer öffentlichen Ortsvereinsvorsitzendensitzung,  
Klaus Tovar
Leiter der Parteischule beim SPD-Vorstand

Donnerstag 30. September 2004
Beginn 18:00 Uhr Referat Klaus Tovar ab 18:30 Uhr
Karl-Bröger-Zentrum, Großer Saal

Karl-Bröger-Straße 9, 90459 Nürnberg Eingang Celtisstraße

Hinterlasse einen Kommentar

  E-Mail Benachrichtigung  
Benachrichtige mich zu: