Warum MdB Günter Gloser Neuwahlen als Chance sieht

„Viele Leute wissen noch nicht, wen sie wählen sollen,“ ist sich Günter Gloser, SPD-Bundestagsabgeordneter sicher. „Und darin liegt unsere Chance!“, motiviert der Sozialdemokrat die Runde, die sich am 7. August im Lederer Biergarten zum Polit-Frühschoppen getroffen hat.

gloserlederer.jpg

„Es geht darum, für die Fortsetzung der Reformen eine neue Legitimation zu bekommen“, leitet der Ortsvereinsvorsitzende Christian Gabriel den Wahlkampf in Gostenhof ein, der am Freitag, den 5. August mit dem Aufstellen der Wahlplakate auch sichtbar begonnen hat. Gloser klärt auf über Hartz IV, Mehrwertsteuererhöhungen, Kürzung von Subventionen, Sonntags-, Feiertags- und Nachtzuschläge. „Natürlich ist es schwer, den Leuten in dieser Zeit Politik zu vermitteln“, gesteht er. Aber es lohne sich: Gloser wird im Wahlkampf alle Straßenplätze in seinem Wahlkreis besuchen.
Auf die Plätze … los!

Hinterlasse einen Kommentar

  E-Mail Benachrichtigung  
Benachrichtige mich zu: