„Kinder sind in Gostenhof gut aufgehoben, weil sich zahlreiche Menschen und Einrichtungen für sie engagieren. Jetzt muss die Politik für die notwendigen Rahmenbedingungen sorgen, damit dieses Engagement nicht ins Leere läuft.“ – so fasste der Landtagskandidat Jonas Lanig die Ergebnisse einer Anhörung zusammen, zu der die SPD ins Nachbarschaftshaus Gostenhof eingeladen hatte.