Die SPD-Gostenhof wünscht eine erholsame Weihnachtszeit und ein gutes neues Jahr! – Unser Mitgliederbrief zum Jahreswechsel informiert über die aktuelle Arbeit des Ortsvereins und lädt ein für den Januar 2011 zum Neujahrsessen im Palais Schaumburg, zur Ortsvereinssitzung und zur Jahreshauptversammlung im Nachbarschaftshaus. Bitte klicken Sie hier, um den Mitgliederbrief herunterzuladen.

Auf reges Interesse stieß die Veranstaltung der SPD Gostenhof zum Thema „Verkehr in Gostenhof“. Frau Meier vom städtischen Verkehrsplanungsamt trug den derzeitigen Planungsstand zum Frankenschnellweg, zur Neuen Kohlenhofstraße, zu Lärmschutzmaßnahmen, zu Radwegen, zur Fürther Straße und zur unfallträchtigen Kreuzung Roonstraße-Deutschherrenstraße-Brückenstraße und Willstraße kompetent vor und stellte sich geduldig und verständnisvoll der lebhaften und kritischen Diskussion.

Nicht nur im Wendland ist gegen Atomkraft und Castor-Transporte demonstriert worden, auch in Nürnberg-Gostenhof zogen am Sonntag mehr als 500 Menschen von der Veit-Stoß-Anlage zur Rosenau, um ihren Protest gegen die Atompolitik der Regierung Ausdruck zu verleihen. Auf dem Foto sind Mitglieder der SPD-Gostenhof bei der Abschlusskundgebung in der Rosenau zu sehen.