Die „Allianz gegen Rechtsextremismus in der Metropolregion Nürnberg“ ruft anlässlich der aktuellen Ereignisse am Samstag,  den 10. Dezember, dem Internationalen Tag der Menschenrechte, zu einer Gedenkveranstaltung um 17 Uhr in der Straße der Menschenrechte auf.

Unter dem Motto “Frei von Furcht in Deutschland leben – kein Platz für Rechtsextremismus??? rufen wir auf der Opfer rechter Gewalt zu gedenken und mit Lichterketten an die Menschenrechte als normative und moralische Grundlage für eine Welt ohne Rassismus und Diskriminierung einzutreten.   Aufruf gegen Rechts herunterladen  >>

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

  E-Mail Benachrichtigung  
Benachrichtige mich zu: