banner-volksbegehrenDas Volksbegehren „Nein zu Studienbeiträgen in Bayern“ ist geglückt. Mehr als 940.000 Unterschriften – zehn Prozent der wahlberechtigten Bayern – mussten dafür zusammenkommen. Nach einem schleppenden Start hatten sich am 30. Januar, dem letzten Tag der Eintragungsfrist, lange Schlangen vor den Wahlurnen vieler Rathauser gebildet. Jetzt kann es im Sommer zum Volksentscheid kommen – wenn die Studiengebühren nicht bereits vorher im Landtag zu Fall gebracht werden.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

  E-Mail Benachrichtigung  
Benachrichtige mich zu: