Mit Erschrecken hat der SPD-Ortsverein Gostenhof den Antrag von Stadtrat Dörfler zur angeblich mangelnden Sicherheit im Westbad zur Kenntnis genommen. Hintergrund ist ein Unfall, bei dem ein Junge schwer verletzt wurde, nachdem ein Schwimmer trotz Verbots vom Sprungturm gesprungen war.

Die SPD-Gostenhof war mit einem offen gestalteten und einladenden Stand auf dem Stadtteilfest vor der Dreieinigkeitskirche vertreten, der gut bei den Besuchern ankam. Leider hielt sich das Wetter nicht an die prophezeiten 30 Prozent Regenwahrscheinlichkeit und trübte somit etwas die Stimmung auf dem ansonsten gelungenen Stadtteilfest.

Aus unserem Ortsverein wird Yasemin Yilmaz in den Stadtrat einziehen. Eva Bär, die für die SPD angetreten ist, bei uns im Stadtteil lebt und als Geschäftsführerin bei der Musikzentrale arbeitet, zieht ebenso in den Stadtrat ein. Porträts der beiden finden sich nach dem Klick auf „weiter…“