Auch Motorradfahrer sind mit zu hoher Geschwindigkeit auf der Fürther Straße unterwegs …

Nur wenige Stunden vor der Bürgerversammlung am 14. März ist ein 71-Jähriger beim Überqueren der Fürther Straße umgefahren worden und musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Allein seit Juli 2018 gab es drei Verkehrsunfälle mit Kindern auf der Fürther Straße. Auf der Bürgerversammlung in Gostenhof war die Zunahme schwerer Verkehrsunfälle bestimmendes Thema. Mehr dazu von Jo Seuss und Manuela Prill im Nürnberger Stadtanzeiger vom 16. März 2019.

www.nordbayern.de/30-1.8706784

Hinterlasse einen Kommentar

  E-Mail Benachrichtigung  
Benachrichtige mich zu: