Christine Limbacher, Stadträtin aus Gostenhof, fordert den Regelsatz für das Arbeitslosengeld II zu erhöhen Angesichts der jüngsten Preissteigerungen bei Lebensmitteln wird in der öffentlichen Diskussion von verschiedenen Seiten eine Erhöhung des Regelsatzes für das Arbeitslosengeld II gefordert, um das Armutsrisiko nicht weiter zu verschärfen.

Das Protokoll unserer OV-Sitzung vom 10. Juli finden Sie hier zum Download. Das Thema war „Gewalt in der Schule“ mit Referent Michael Adamczewski, Leiter der Berufsschule 11. Zur Anzeige wird der kostenlose Adobe Acrobat Reader benötigt, den Sie hier herunterladen können.

Keine Angst vor Hartz IV Der Vorsitzende der SPD Gostenhof über nötige Veränderungen 16 Jahre Kohl-Regierung waren 16 Jahre Stillstand. Die SPD-Regierung unter Bundeskanzler Gerhard Schröder hat im Jahre 1998 die Ärmel hochgekrempelt und längst überfällige Reformen begonnen. Wichtiger Baustein dabei ist die Zusammenlegung von Arbeitslosen- und Sozialhilfe, kurz: Hartz IV.

„Herausforderung annehmen. Linkspartei und ihre Versprechen offen legen.“ Der SPD-Bundestagsabgeordnete Günter Gloser über die neue Linke und den Gostenhof Der köstliche Geruch von Schweinebraten und Klößen erfüllt die Lederer-Gaststube. Draußen regnet es. Drinnen Tellerklappern und Stimmengemurmel. Günter Gloser, Mitglied des Deutschen Bundestags, entscheidet sich trotz aller Düfte für die Pfifferlinge. Dabei beantwortet er geduldig die […]

…ob Edmund Stoiber wohl auch die Menschen aus Gostenhof zu den „klugen Bevölkerungsteilen“ zählt? Das habe ich mich letztens gefragt, als der bayerische Ministerpräsident zum Rundumschlag gegen den Osten ausholte und die große Intelligenz von Teilen des bayerischen Staatsvolkes anpries. Es fragt sich allerdings, auf wessen Seite hier Klug- oder Dummheit liegt. Die CDU glaubt […]