stadt-der-meneschenrechte

Die Stadt Nürnberg begleitet ihren Namen gerne mit dem Zusatz „Stadt des Friedens und der Menschenrechte“. Tut sie dies zu Recht? Wird sie ihrem eigenen Anspruch gerecht? Diesen und weiteren Fragen wollen wir zusammen mit den Jusos Nürnberg im Rahmen einer Podiumsdiskussion nachgehen. Hierbei werden wir uns schwerpunktmäßig mit dem Thema Flüchtlinge befassen. Auf dem Podium: Martina Sommer von der AWO Nürnberg, Detlev Janetzek […]

Hier geht’s zum Download der Juni-Ausgabe unseres Kuriers für Gostenhof und Kleinweidenmühle. Ältere Ausgaben können in unserem Archiv heruntergeladen werden.

Das Ergebnis der Bundestagswahl ist eine bittere Niederlage für die SPD, ob im Bund, in Bayern oder auch in Nürnberg. Bis zum Schluss war die Stimmung durchaus hoffnungsvoll. An den Infoständen, im persönlichen Gespräch und zuletzt auch beim Wahlkampfabschluß in der Innenstadt. Es hat nicht sollen sein. Es ist nun auch ein harter Rückschlag im […]