plakativ – pfiffig – packend

Wir vom SPD-Ortsverein Gostenhof sprechen mit der aktuellen Plakatkampagne Themen an, die uns wichtig sind. Zum Nachdenken anregend und pfiffig formuliert möchten wir so in einen Bürgerdialog eintreten. Wir sind sozial, demokratisch und vor Ort.

Dschungel

Wohnortnahe, öffentliche Grünanlagen und Straßenbäume steigern die Lebensqualität im Stadtteil. Leider ist gerade in Gostenhof der Anteil an öffentlichen Grünanlagen nicht sehr hoch. Das ist zum größten Teil geschichtlich bedingt – muss deshalb aber nicht so bleiben! Deshalb setzen wir uns nach Kräften dafür ein, das in einer öffentlich geförderten Studie erarbeitete Grün- und Freiraumkonzept der Stadt Nürnberg für den Nürnberger Westen so bald wie möglich umzusetzen.

Der Klimawandel und die heißeren Sommer verlangen nach dieser veränderten Stadtgestaltung. Straßenbäume spielen hierbei eine große Rolle. Sie spenden Schatten, verdunsten Wasser und steigern somit die Lebensqualität direkt vor Ort. Wir unterstützen und begleiten dabei die Arbeit von Initiativen, die gleiche Ziele verfolgen.

Gostenhof ist reich an Hinterhöfen. Viele wurden im Zuge der Stadtteilerneuerung begrünt, für die Bewohner der Anwesen attraktiv gestaltet und in wahre Oasen verwandelt. Diese gelungene Form der Stadtteilverbesserung gilt es wieder stärker zu fördern.

Wir von der SPD Gostenhof treten dafür ein, das Machbare zu machen, ohne das Wünschenswerte aus den Augen zu verlieren. Für Anliegen und Anregungen sind wir immer offen.

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Dschungel"

  E-Mail Benachrichtigung  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:

Ich finde es toll, daß Ihr das Thema Straßenbäume aufgegriffen habt. Gostenhof könnte aus dem Grün-und Freiraumkonzept für die Weststadt die notwendigen Informationen herausziehen und ein eigenes Straßenbaumkonzept entwickeln … das Machbare machen!
Solidarische Grüße Mathias